Flags barely seen through a snowstorm at night.
Wetter in
der Chilcotin
Discovery Coast Circle Tour
Visit the West Chilcotin logo

Facebook button

Chilcotin Wetter

"Timing hat viel mit dem Resultat eines Regentanzes zu tun” Ein Cowboysprichwort

Es gibt ein altes Sprichwort, das sehr gut in den Chilcotin passt: „Wenn dir das Wetter nicht gefaellt, dann warte 5 Minuten!“ Wie wahr diese Worte doch sind!

Der Chilcotin ist hauptsaechlich ein hochgelegenes, unfruchtbares Plateau, umgeben von Bergen. Er liegt im Regenschatten der sehr jungen, sehr hohen Coast Mountains, die sich um die West- und Suedgrenze winden. Das bedeutet, dass vor allem zaehe Pflanzen wie Foehren, Fichten, Heckenrosen, Graeser, Flechten und Moose in dieser Umgebung ueberleben koennen. An feuchteren Stellen finden sich Espen, Weiden, Erlen und andere Buesche mit vereinzelten Gruppen Sumpffichten, die etwas Abwechslung ins Bild bringen. Einzige Ausnahme sind die tieferen Regionen im Tweedsmuir Park, wo regenwaldaehnliche Vegetation gefunden werden kann.

Der Chilcotin hat ein sehr trockenes Klima, obwohl es manchmal auch „andere“ Jahre gibt. Im Sommer erreichen Temperaturen selten mehr als 30°C, aber es kann natuerlich auch heisser wereden. Frueher sanken die Temperaturen im Winter schon mal under -45°C/-51C, doch das ist jetzt sehr rar geworden. Gluecklicherweise gibt es hier im Chilcotin nur wenig extremes Wetter. Das macht das Planen eines Urlaubs definitiv einfacher!

Abzuwaegen, wie das Wetter im Chilcotin wird, braucht gleichzeitig Geschick und Phantasie! Die einzigen Wetterstationen fuer dieses riesige Gebiet sind Williams Lake, Puntzi Mountain, (Tatlayoko) und Bella Coola. Jede Station zeigt Ihnen voellig verschiedene Wettervorhersagen. Williams Lake zum Beispiel liegt viel tiefer als der Rest der Region, ist im Sommer waermer, im Winter milder und auch sonst viel feuchter als das Plateau. Die Stadt liegt im aeussersten Osten des Gebietes am Highway 20.

Puntzi ist das andere Extrem! Es wurden dort einige der tiefsten Temperaturen ganz Canada’s gemessen, es liegt einiges hoeher als Williams Lake, ist im Sommer kuehler und trockener und im Winter viel kaelter als in den meisten Doerfern entlang des Highway 20.

Bella Coola, am Westende des Highway 20, liegt direkt am Meer, geschuetzt durch einen langen Fjord und hohe Berge. Es schneit dort sehr selten, tagelanger Regen das ganze Jahr ueber ist jedoch normal. Die Temperaturen fallen selten unter den Gefrierpunkt.

Der Trick, das Wetter im West Chilcotin vorherzusagen liegt darin, dass man sich die Prognosen aller drei Wetterstationen ansieht, etwas Glueck und Ortskenntins hinzugibt und - ratet! Wir, die hier leben, sind meistens besser in unseren Vorhersagen als der „Wettermann“. Ihnen zuliebe haben wir die drei Wetterstationen auf diese Seite gestellt. Wie auch immer – wenn Sie einen Urlaub buchen moechten, empfehlen wir, sich mit den jeweiligen Veranstaltern in Verbindung zu setzen, um den bestmoeglichen Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes zu bestimmen.

 
 
Clicking on Weather Office on any of the icons will give you a detailed weather forecast for
that region.
This web site designed by Vector North Web Design - West Chilcotin Tourism Association - All Rights Reserved -